Rosenblätter

Mein Ländle 4 2015

Mein Ländle -Ausgabe 4/ 2015  Verlag Wager Kommunikation, 72657 Altenriet

Die Redakteure des 122 Seiten starken Heftes besuchten das Rosendorf Nöggenschwiel  im Hochschwarzwald und das Rosen-Landhaus Ettenbühl südwestlich von Freiburg. Zunächst wird der 32 km lange Rosenwanderweg um das Rosendorf Nöggenschwiel beschrieben, bevor die Geschichte vom Bauerndorf zur Rosenhochburg erzählt wird.  Ein weiterer Artikel befasst sich mit dem englischen Rosengarten bei Bad Bellingen-Hertingen. Hier im Landhaus hat Gisela Seidel einen Park mit tausenden von Rosen geschaffen. Selbstverständlich wird auch über den Rosenneuheitengarten auf dem Beutig in Baden-Baden berichtet. Rezepte mit Rosen, wie z.B. Dufte Rosentrüffel oder Kandierte Rosenblüten runden das Rosenthema des Heftes ab.

Leseprobe : Als seinerzeit die Pflegschaften für die einzelnen Rosen im Dorf (Nöggenschwiel) verteilt wurden, ging der Pfarrer aufgrund der großen Nachfrage leer aus, erinnerte sich Raff. Dass das nicht so bleiben konnte, erkannte der Initiator sofort und besorgte dem gartenfreundlichen Gottesdiener eiligst eine auf ihn passende Rose : die Heilige Elisabeth.

Cover Unser Garten Garten Extra 2015

Das Garten-Extra 2015-Heft von „Servus in Stadt und Land“, erschienen in der Red Bull Media House GmbH, enthält einen lesenswerten Artikel über Rosen. Überschrieben ist er mit „Rosige Aussichten “ Behandelt werden dabei folgende Themen : „Der Hofstaat der Rosen „, „Rosen und Clematis“, „Große Töpfe für tiefe Wurzeln“, „Neues Leben für alte Bäume“, „Gut erzogene Kletterkünstler“ und „Pflegeleichte Rosen für Anfänger“. Ein „Jahreskalender  der Rosen“ komplettiert den Praxisbericht. Weitere Themen des Gartenheftes sind u.a.: „Der Duft der Lilien“, „Das perfekte Staudenbeet“ und „Üppige Schönheit (Dahlien)“.

Peter Pfliegensdörfer

Mein schöner Garten Mai 2015

Das „Mein schöner Garten“-Heft (Ausgabe Mai 2015) enthält u.a. einen sehr interessanten Bericht über Ralf Berster und seinen Rosenhang in Karben. Über 500 überwiegend historische Rosen können hier jederzeit besichtigt werden. Einen Artikel-Auszug findet man unter  http://www.mein-schoener-garten.de/media/hefte/2015/2015_05/MG1505t_Rep_Karben18.pdf

Peter Pfliegensdörfer

Gartenstyle 2 2015

GardenStyle Ausgabe Sommer Juni/Juli/August  2/2015 erschienen im ipm Magazin Verlag München

In diesem Magazin für Garten-Ideen & Dekoration werden ab Seite 48 Rosensorten vorgestellt, welche nostalgische Blüten entfalten und dennoch robust sind . Genauso wie einige Rosenkavaliere, die sie umschmeicheln und gut zu ihrem Standort passen. 20 Tipps, die zu einem charmanten Rosengarten führen, gibt es obendrein dazu. Der Beitrag „Blütenträume in Pastell“ entführt in einen englischen Cottage-Garten. Besonders beeindruckend ist dabei das Bild mit der Blütenwolke von Rosa ‚Belvedere‘ . Weitere lesenswerte Artikel  behandeln den Besuch im Schau-und Sichtungsgarten Hermannshof in Weinheim und die Fingerhut-Sammlung von Terry Baker. Des Weiteren werden Pflanzpartner für Digitalis vorgestellt. Insgesamt eine lesenswerte Lektüre !

Rosenträume Landspiegel Spezial 06 2015

Rosenträume -Landspiegel Bundle Spezial 06-2015

Das neue Landspiegel Spezial-Magazin trägt den erwartungsvollen Titel „Rosenträume“. Der erste Artikel befasst sich mit der Tulipomania der Freifrau Viktoria von dem Bussche.. Unter anderem wird von Mondrians Farbfeldern im Rosarium berichtet. Im Rosen  Spezial wird die Biorosenschule in der Uckermark vorgestellt. Weitere Themen sind die Rosenpflege im Sommer, die Rosenbegleiter und David Austin, der den Rosen den Duft zurück gegeben hat. Blüten kulinarisch entdecken kann man in den Rosenblütenmenüs der Manufaktur von Blythen, etwa beim Dessert mit der hübschen Bezeichnung „Karamellisierte Apfel-Blätterteigtörtchen mit Rosensabayon“. Etliche Artikel haben allerdings mit der Königin der Blumen überhaupt nichts zu tun, wie z.B. „Cottage-Gärten auf dem Dach“, „Elegante Schönheiten Schwertlilien“, „Wasserarten“ „Emsige Waldarbeiter“ oder „Ein Tusch für den Spargel“. Der Titel der Illustrierte verspricht also mehr, als der Inhalt hält.

Leseprobe:  Rose liebt Katzenminze.

Katzenminze Nepeta cataria  Schlichte Schönheiten, die große Showüberlassen sie lieber ihren Beetpartnern . 250 Arten. Hauptblüte : Mai-Sept. Wuchshöhe 25 cm . Standort : Lieben Sonne und warme durchlässige Böden. Kommen mit kargen, steinigen Untergründen bestens zurecht, vertragen Trockenheit sehr gut und dürfen nicht überdüngt werden.

 

Kraut und Rüben Juni 2015

Kraut und Rüben Juni 2015 Deutscher Landwirtschaftsverlag München

Das Magazin für biologisches Gärtnern und naturgemäßes Leben bringt in seiner Juni-Ausgabe einen sehr lesenswerten Artikel über „Duftrosen für Nase & Gaumen“. Dabei wird festgestellt, dass Duft nicht gleich Duft ist. Vom  Teerosenduft (z.B.`’Augusta Luise‘) , Myrrheduft (‚Wedding Bells‘), Anisduft (‚Artemis‘) und Honigduft (‚Mary Rose‘) wird ebenso berichtet wie von Duftkreisen und  Duftpyramiden. Sehr hilfreich ist die Auswahlliste guter Duftrosen. Für das leibliche Wohl sorgen die Rezepte der Rosentorte, des Rosensirups und des Rosengelees. Eine Empfehlung der Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde befasst sich schlussendlich mit Rosen für den naturnahen Garten. Nicht zu vergessen der Artikel über „Raupen im Naturgarten“. Hier erfährt man,  dass Rosengewächse, wie z.B. Wildrosen, Brombeeren, Schlehen und Apfelbäume unter Eulen-und Spinnerraupen populär sind.

Leseprobe : Eine Auswahl guter Duftrosen  Kletterrosen : Laguna, Sweet Laguna, Nahema, Giardina, Uetersener Klosterrose, Alchymist,Aloha .

Gartenflora Juni 2015

Gartenflora Juni 1015   Deutscher Bauernverlag GMBH, Berlin

Sonne, Sand & Rosen lautet die Überschrift eines sehr interessanten Artikels in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift Gartenflora. Hier wird der Frage nachgegangen, ob im Sand wirklich Rosen wachsen. Praktisch ist die Rosenliste, in der die Erfahrungen eines Rosenliebhabers aus der Südheide bei Celle stecken und die er nun weitergibt. Rosenkultivateure aus der Wetterau und Südbrandenburg geben ebenfalls Tipps. Ein weiterer Bericht befasst sich mit dem Thema gesunde Rosen. Vorschläge für hübsche Staudenkombinationen (z.B. Rittersporn,, Katzenminze und Rose Barbara Austin) runden die Gartenthemen ab.

Leseprobe : Gute Erfahrungen sammelte ein Rosenliebhaber aus der Südheide bei Celle mit diesen Sorten : Rosa gallica Officinalis, Rosa gallica Versicolor, Rosa gallica Charles de Mills, Rosa rubiginosa Magnifica.

Ratgeber Natur Juni 2015

Ratgeber Natur Juni 2015, Weck Verlag, Wehr Öflingen

Der Hauptartikel in dem Ratgebermagazin befasst sich mit dem Besuch im Landhaus Ettenbühl, welches aus 20 Themengärten mit über 1000 Rosensorten, Bäumen und Sträuchern aus aller Welt, Grünflächen, einer Gärtnerei, einem Laden und einem stilvollen Restaurant mit Gartenterrasse besteht. Das Herzstück sind die historischen Rosen, die auf acht Seiten beschrieben werden. Anleitungen, wie man Schönes aus Rosen selbst macht, erhält der Leser aus dem neuen BLV-Buch. Das vielseitige Heft enthält daneben Salatrezepte, Wandervorschläge für den Kyffhäuser-Weg und für Wildpflanzen im Garten, die nützlich und heilend sind. 

Leseprobe : Sicher eine der schönsten weißen Rosen überhaupt ist Madame Hardy mit wohlgeformten, dichtgefüllten Blüten und einem intensiven, leicht zitronigen Duft. Sie ist als auffallende Strauchrose genauso attraktiv wie als kletternde Schönheit, wo sie sich auch ausgezeichnet an einem schwierigen , schattigen Standort macht.

Gartenpraxis 05-2015

Gartenpraxis 05-2015,  Ulmer Verlag Stuttgart

Ein sehr lesenswerter Artikel in dem Pflanzenmagazin befasst sich auf sieben Seiten mit den neuen Kletterrosen. Dabei wird festgestellt, dass neben den Teehybriden in keiner anderen Rosenklasse momentan ein so sichtbarer Züchtungsfortschritt feststellbar ist . Interessant ist auch, dass in den letzten zehn Jahren sage und schreibe 144 Kletterrosenneuheiten für den Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb in Baden-Baden eingesendet wurden. Auch auf Bildern vorgestellt werden insgesamt 28 Climber und Rambler.

Leseprobe : „Empfehlenswerte kletternde Duftrosen sind :  Colibri Farbfestival(Meilland),  Jasmina und Laguna(Kordes), Parfum Grimpant Royal (Michel Adam),Schloss Bad Homburg (Warner)“

 

Gartenpraxis 09 2015

Gartenpraxis 09/2015

Ein sehr lesenswerter Artikel, der sich mit den neuen Rosa persica-Hybriden befasst, ist in der September-Ausgabe der „Gartenpraxis“ (Ulmer Verlag, Stuttgart, ISSN 0341-2105 (print) ) erschienen. Der Autor, Leiter des Gartenamtes Baden-Baden, stellt die neue Züchtungslinie vor, die sich von den bisherigen Rosenzüchtungen stark unterscheidet. Vorgestellt werden 17 neue
Rosa-persica-Züchtungen, deren Merkmal der himbeerrote Farbfleck
an der Basis der Blütenblätter ist . Wie in dem Bericht zu lesen ist, sind folgende Züchter besonders aktiv bei der Selektion der Persica-Hybriden : Jack Harkness, Peter James, Chris Warner, Interplant, Jim Sproul, Ralph Moore sowie Meilland.

Leseprobe :Sorten :’Alissar Princess of Phoenicia‘, ‚Bright as a Button ‚, ‚ Coral Babylon Eyes‘, ‚Cream Babylon Eyes‘, ‚Eyeonic‘, ‚Eye of the Tiger‘, ‚Eyes foe You‘ usw.

 

 Robuste Rosen in Kraut und Rüben Februar 2016

„Gesund, robust und pflegeleicht“ lautet die Überschrift des Artikels über Robuste Rosen von Ute Bauer, der in der Februar-Ausgabe 2016 der Gartenzeitschrift „Kraut & Rüben“ erschienen ist.

Die Autorin befasst sich darin mit den Kleinstrauchrosen, die sich gut als Teamplayer in gemischten Rabatten eignen.

Angesprochen wird auch das Thema Selbstreinigung.

Leseprobe :

„Viele Kleinstrauchrossen punkten da mit einer praktischen Eigenschaft : Sie reinigen sich selbst. Besonders gut klappt das

z.B. bei ‚Mirato‘ , ‚Larissa‘, ‚Pearl Mirato‘, ‚Innocencia‘, ‚Schneeflocke‘, Aspirin-Rose, ,Sonnenschirm, Austriana und Red Yesterday.”

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s