Cover Rosenpersönlichkeiten

Rosenpersönlichkeiten
Maria Mail-Brandt
Books on Demand, Norderstedt, 2018
ISBN 9783752859577
Maria Mail-Brandt stellt in ihrem neuen Buch „Rosenpersönlichkeiten“ über 400 „Rosenmenschen“, darunter Botaniker, Rosenbuchautoren, Rosenzüchter, Rosenfirmen, Künstler und Dichter sowie Rosengärten vor. Es ist ein „Who ist who“ der deutschsprachigen Rosenwelt. Von Albert Magnus über Anni Berger, Albert Hoffmann, Peter Lambert, Salomon Pinhas bis Robert Zander spannt sich der Reigen der Rosenleute. Die Angaben in dem Lexikon basieren auf fundierten Recherchen, die 20 Jahre in Anspruch nahmen. Es gibt kein Nachschlagewerk, das so umfangreiche biografische Daten von Personen, die in der Rosenwelt Bedeutung erlangt haben, enthält. Das 276 Seiten umfassende Buch kann daher als einmalig in der Rosenliteratur bezeichnet werden. Der ansprechende Einband und die reichhaltige Bebilderung runden den positiven Eindruck ab. Hilfreich sind auch die mehrseitige Literaturliste sowie das Rosen- und Stichwortregister .
Für Rosen-und Gartenfreunde, die historisch interessiert sind , zu empfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s