Mein Rosenpflegekalender

Rosen_201014F_01.indd

Andreas Barlage       Cadmos Verlag , Schwarzenbek, 2015 ISBN 978-3-8404-7536-8

Der vorliegende Praxisratgeber beschreitet neue Wege, in dem er nach dem phänologischen Jahreskalender aufgebaut ist. Dieser kennt statt vier zehn Jahreszeiten und kann somit die unterschiedlichen Witterungsverläufe und Gegenden mit ihren zeitlich völlig verschiedenen Abläufen wesentlich besser anzeigen. Die Rosenpflegemaßnahmen richten sich nach diesem Jahreslauf. So wird z.B. im Erstfrühling  der Rückschnitt öfter blühender Rosen sowie die Düngung und die Pflanzung wurzelnackter Rosen thematisiert . Der Autor gibt in diesem Buch seine eigenen Erfahrungen wieder und zeigt auf, was sich bei der Pflege von Rosen bewährt hat. Im Schlussteil des Buches erwartet den Leser eine Auswahl empfehlenswerter Rosensorten, die pflegeleicht sind. Das vorliegende Werk ist vor allen Dingen für Rosenanfänger interessant, da es in komprimierter Form das Basiswissen für die Rosenpflege liefert. Allein das Kapitel über den Rosenschnitt hätte ausführlicher ausfallen können. Des Weiteren fehlt der Hinweis, dass der Rosenkäfer besonders geschützt ist. Dies trübt aber den positiven Gesamteindruck nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s